Wie wäscht man Jeans

Heutzutage ist Jeans ein absolutes „Must-Have“. Es ist eine Priorität, zu wissen, wie man das Denim waschen soll, damit deine Jeans so lange wie möglich wie neu aussehen. Denim kannst du lange tragen, wenn du weißt, wie man es pflegt.

 

Allgemeine Grundsätze

  • Lese vor dem Waschen die Pflegeetiketten und wenn es das erste Waschen ist, wasche die Jeans getrennt, um das Abfärben auf andere Klamotten zu vermeiden.
  • Wenn deine Jeans in der Waschmaschine gewaschen werden können, wasche sie auf links.
  • Wasche die Jeans in kaltem Wasser mit dem Waschmittel, das die Farbe des Jeansstoffs schont, wie z.B. Triumf Black. Verwende den Waschgang für empfindliche Kleidungsstücke.
  • Trockne deine Jeans gemäß den Anweisungen auf dem Pflegeetikett.

 

Wie wäscht man Jeans zum ersten Mal

Wenn du eine neue Jeans kaufst, ist die richtige Pflege sehr relevant, wenn du sie so lage wie mglich tragen willst.

  • Das erste Mal solltest du deine Jeans per Hand waschen. Wasche sie auf links in einer Schüssel, wo man sie flach liegen kann.
  • Gebe etwas Triumf Black Waschmittel und mische ab und zu, weiche deine Jeans bis 45Min. ein.
  • Spüle mit kaltem Wasser aus und lass sie trocknen.
  • Wenn du deine Jeans in der Waschmaschine wäschst, lese die Anweisungen auf der Innenseite des Pflegeetiketts.

 

Um die Tragezeit der Jeans zu verlängern, hänge sie auf einen Bügel. Es hilft den Fasern, sich von der Beanspruchung und der Dehnung zu erholen, vor allem bei den Knien.

ENTDECKEN SIE ANDERE UNSERE MARKEN

Abonnieren Sie den Newsletter